Trockenes Fasten bedeutet Fasten ohne Flüssigkeit und Essen. Es ist die effektivste Methode den Körper zu reinigen und Regenerationsprozesse auszulösen.

Das sogenannte Trockenfasten ist eine sehr alte Methode zur Reinigung von Körper, Seele und Geist. Es ist eine Art des Fastens, wo man sich nicht nur der festen Nahrung enthält, sondern auch jeglicher Art von Getränken, einschliesslich des Wassers. Es ist überwiegend in Vergessenheit geraten; Russland ist einer der wenigen Orte, wo man es kennt und noch praktiziert.

Die Praxis des Trockenfastens ist eine ganz andere und einzigartige Form des Fastens. Man nimmt beim Trockenfasten kein Wasser zu sich und dennoch spielt Wasser eine wichtige Rolle: Beim Wasserfasten erhält der Körper Wasser von aussen, doch während des trockenen Fastens werden dem Körper härtere Bedingungen aufgezwungen: er muss sich neu ordnen, damit er sich nicht nur mit Nährstoffen, sondern auch mit Wasser versorgt, denn dieses körpereigene (endogene) Wasser ist paradoxerweise der Hauptfaktor bei der Reinigung des Körpers. Ein Effekt des Trockenfastens ist also, dass altes totes Wasser im Körper durch hochwertiges lebendiges Wasser, das vom Körper selbst synthetisiert wurde, ersetzt wird.

Durch diese intrazellulären Prozesse erhalten somit gesunde und starke Zellen sowohl Energie als auch Wasser; kranke Zellen, Viren, Bakterien und Parasiten können nur in einer Umgebung mit ausreichender Wasserversorgung gedeihen und sterben bei Wassermangel. Ein wichtiger Faktor ist deshalb die entzündungshemmende und immunstimulierende Reaktion beim Trockenfasten. Es wird ein höheres Niveau von biologischen Wirkstoffen, Hormonen, immunkompetenten Zellen und Immunglobuline in den Körperflüssigkeiten erreicht. Dieser phänomenale Selbstheilungsprozess führt zu einer radikalen Säuberung und leitet tiefgreifende Heilungsprozesse ein.

Weitere positive Begleiterscheinungen während eines Trockenfastens:

  • Reinigung der Zellinformationen des Körpers mit endogenen "Wasser des Lebens"
  • Erhöhte Freisetzung von Stammzellen ins Blut, welche Erneuerungsprozesse aktivieren
  • Verbesserung der Immunität & entzündungshemmende Wirkung
  • Entfernung von Ödemen, Tumoren und Entzündungen
  • Gründliche Reinigung ohne zusätzliche Behandlung
  • Intensive Gewichtsabnahme, meist auf Kosten von Fetten
  • Prophylaktischer Schutz vor Strahlung und anderen schädlichen Umweltfaktoren
  • Effektive Prävention von onkologischen Erkrankungen
  • Regeneration von Energie & Reinigung von Energiekanälen
  • Ein Ansturm von Energie und erhöhte Energiereserven